43. Landestreffen der Feuerwehrjugend in Wolfsbach

 

Vom 9. 7. 2015 bis zum 12. 7. 2015 fand in Wolfsbach das diesjährige Landestreffen der Feuerwehrjugend statt. Bei diesem Landestreffen wird neben dem Lagerleben auch der Leistungsbewerb abgehalten.

Anbei ein Bericht unserer Feuerwehrjugendmitglieder.

 

Donnerstag, 9. 7. 2015:
Am Donnerstag war der Einzelbewerb. Das Wetter war nicht schön, weil es regnete. Beim Einzelbewerb hat es dann geschüttet. Bei der Lagerwache hatten wir Spaß. Das Essen hat nicht so gut geschmeckt. In der Nacht war es sehr kalt. Risiko-Spielen ist super - "Australien ist ein schönes Land". Das Lagergelände ist groß und im Essenszelt ist genug Platz.

Freitag, 10.7.2015:
Am Freitag rannten wir den Bewerb (&Staffellauf). In Bronze gab es 2 Gruppen, eine die das Bronze Abzeichen noch brauchen (erreicht wurden 940,11 Punkte / Platz 199), und eine damit wir vl. weiter vorne dabei sind, bzw. mussten wir Bronze rennen um in Silber antreten zu dürfen (1018,32 Punkte / Platz 28). Das Wetter war schön, die Nacht war teilweise kalt. Wir hatten viel Spaß und da es doch relativ heiß war, kühlten wir uns gegenseitig ab. Gegen 22 Uhr gab es ein schönes Feuerwerk.

Samstag, 11. 7. 2015:
Am Samstag traten wir zum Bewerb in Silber an. Wir wurden 43. von 143 Gruppen (998,91 Punkte). Dann waren wir auf der Erlebnistour. Das Essen war gut, es war heiß und sso haben wir uns wieder gegenseitig abgekühlt.

Sonntag, 12. 7. 2015:
Um 8:30 Uhr traten wir zur Siegerehrung an. Katzelsdorf hat den 1. Platz bei der Erlebnistour gemacht. Nach der Siegerehrung wurde das Zelt abgebaut und wir fuhren nach Hause. Bei der Bäckerei Bauer in "Krut" haben wir Eis gegessen, bevor waren wir noch beim "Schachtelheurigen" Mittagessen.
Zu Hause gab es dann noch das Abzeichen, für die die es noch nicht hatten, und wir haben das Zelt geputzt.