Notrufnummern

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung/Notarzt 144
Euronotruf 112

Ärztenotruf 141
Vergiftungsinformationszentrale 01 4064343

 

Folgende Informationen müssen in einem Notruf angegeben werden:

WO Wo werden die Einsätzkräfte benötigt?
Adresse, Kilometerstand, usw.
WAS Was ist passiert?
z.B. Verkehrsunfall, Brand, Elektrounfall. Ist jemand verletzt?  Ist die Fahrbahn blockiert?
WIE VIELE Wie viele Personen sind verletzt?
Anzahl der verletzten Personen am Unfallort
WER Wer ruft an?
Angabe ihres Namens und einer Rufnummer (um für eventuelle Rückfragen erreichbar zu sein)

Beenden Sie das Gespräch erst, wenn die Person in der Notrufstelle, das Gespräch beendet.