Einsatzleiterschulung - Befehlsschema NEU

BERNHARDSTHAL (19.01.2018) - Aufgrund neuer Entwicklungen im Feuerwehrwesen und in der Ausbildung fand Anfang des Jahres eine Fortbildung für jene Feuerwehrmitglieder statt, die als Einsatzleiter bei der FF Bernhardsthal benannt sind. Thema dieser Einsatzleiterschulung war das "Befehlsschema NEU".

Oftmals wurden in Schulung und Lehrgängen die bisher geltenden Befehle (Einsatzbefehl, Entwicklungsbefehl, Angriffsbefehl) gelehrt und geübt um im Einsatzfall die nötigen Aufgaben an die eingesetzten Feuerwehrmitglieder zu übergeben. Es stellte sich auf Landesebene heraus, dass die vielen verschiedenen Befehle zu massiven Fehlerquellen in der Befehlsgebung führten.

Um diese Fehlerquelle zu minimieren und eine einheitliche Struktur zu erzeugen, wurde mit Jahresbeginn das "Befehlsschema NEU" vorgestellt. Durch die Abkürzung "LEDVV" oder "LED" sind nun die verschiedenen Befehle zusammengefasst und geben den weiteren Einheiten bzw. Feuerwehrmitgliedern Informationen die sie beim Einsatz benötigen.

In der Einsatzleiterschulung wurde von Patrick Moser das neue Schema vorgestellt und an 2 praktischen Beispielen durchgespielt.

Wesentliche Änderungen in der Befehlsgebung konnten an den praktischen Beispielen geübt werden:

  • Lageinformation für Befehle an die Gruppe können wesentlich gekürzt werden
  • der Gruppenkommandant soll nur die nötigen Informationen weitergeben (zum Beispiel kann die Verbindung und Versorgung entfallen)
  • Das Ziel ist im Entschluss bereits vorhanden
  • Weg und Mittel sowie die Fakten sind in die Durchführung eingebaut