Fahrzeugbergung am 09.11.2016

Am 09.11.2016 wurden wir um 06:26 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in der Teichstraße alamiert! wir rückten mit RLFA, MTF mit der Abschleppachse und 16 Mann zum Einsatzort aus.

Ein PKW ist bei starkem Nebel mit einem auf der Straße parkendem PKW kolidiert. Der PKW wurde mittels Abschleppachse vom Unfallort abtransportiert, der parkende PKW wurde 

mittels Rangierroller von der Fahrbahn entfernt und auf dem Parkstreifen abgestellt.

 

Nach einer Stunde konnten wir wieder in das FF-Haus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.