Flurbrand am 16.06.2016 in Rabensburg

Am Donnerstag den 16.06.2016 wurden wir um 16:14 Uhr von Florian Mistelbach, zur Unterstützung, eines B1 Flurbrand in Rabensburg, alarmiert. Wir rückten mit RLFA, MTF, MTFA und einer Besatzung von 17 Mann aus. Als wir in Rabensburg ankamen waren die Freiwilligen Feuerwehren Rabensburg und Hohenau schon vor Ort und am löschen des Brandes. Mitels HD-Schlauch löschten wir noch die restlichen Glutnester ab und konnten danach wieder in das Feuerwehrhaus zurückkehren.

Weiterlesen: Flurbrand am 16.06.2016 in Rabensburg

Unterstützung der FF Reintal nach Unwetter

Am Sonntag den 05.06.2016 kam es in unserer Umgebung zu Starkregen während eines Gewitters. Während die FF Reintal bereits gegen 18:00 Uhr zur Reinigung der Straße zwischen Bernhardsthal und Reintal gerufen wurden, forderte uns die FF Reintal gegen 20:00 Uhr zur Unterstützung an. Aufgrund des Starkregens war die Straße stark verschmutzt und wurde von den Feuerwehren gereinigt.

Im Feuerwehrhaus eingetroffen, wurden wir zu einem überfluteten Keller gerufen. Dieser wurde mittels der im RLF befindlichen Tauchpumpen ausgepumpt.

Die Alarmierung der Feuerwehr zu beiden Einsätzen erfolgt privat und wurde von einer kleinen Mannschaft abgearbeitet.

Türöffnung am 02.03.2016

Am Mittwoch den 02.03.2016 wurden wir um 22:05 Uhr zu einer Türöffnung alarmiert.

Als wir beim Einsatzort ankamen, war bereits Rettung, Polizei und Caritas vor Ort.

Da die Tür bereits von der Caritas sowie Rettung geöffnet wurde, konnten die Mitglieder  wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Technischer Einsatz am 24.01.2016

 

Am Sonntag den 24.01.2016 wurden wir per Handy (stille Alamierung) zu einem technischen Einsatz gerufen. 

Mit RLFA und 4 Mitgliedern rückten wir zum Einsatz aus. 

Mittels Tauchpumpe und zwei C-Druckschläuchen wurde der Keller, welcher ca. 10cm hoch mit Wasser bedeckt gewesen war, ausgepumt.

Nach ca. einer halben Stunde konnten wir wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.