Verkehrsunfall am 03.02.2018

Am 03.02.2018 wurden wir um 11:15 von einer Privatperson zu einem Verkehrsunfall bei der Ortseinfahrt in die Teichstraße alarmiert.

 

Wir rückten mit dem RLFA und 4 Mann zum Einsatzort aus.

Zwei PKW sind im Kreuzungsbereich kollidiert .

Wir sicherten den Einsatzort ab und reinigten mittels Besen die Fahrbahn.

Ein Fahrzeug konnte selbstständig den Unfallort verlassen.

Der andere PKW wurde von einem Abschleppdienst abtransportiert.

Nach ca. einer halben Stunde konnten wir wieder in das FF Haus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.