B1 Flurbrand am 22.04.2019

 

Am 22.04.2019 wurden wir um 10:24 Uhr mittels Sirene und SMS zu einem Flurbrand bei der Pensionistenstraße Richtung Tschechien alarmiert.

 

Wir rückten mit dem RLFA, MTFA und MTF mit 19 Mann zum Einsatzort aus. Auf der Pensionistenstraße war der Bahndamm in Brand geraten der sich rasch Richtung Tschechischer Grenze und Richtung Wald ausbreitete. Sofort wurde mittels HD Rohr und Feuerpatschen mit der Brandbekämpfung begonnen. Nach ca. einer halben Stunde konnte Brand aus gegeben werden. Danach wurde der Bahndamm nach restlichen Glutnestern abgesucht. Nach ca. 1 Stunde konnten wir wieder in das FF Haus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.